Sie sind hier: Startseite Die Schrift der Pharaonen

Die Schrift der Pharaonen

Ein Hieroglyphenkurs des Ägyptischen Museums der Universität Bonn führt in die Welt der Pharaonen ein

Die Schrift der Pharaonen

Das nahezu 4500 Jahre alte Relief aus dem Grab des Chnumhotep nennt den Namen des Verstorbenen und einige seiner Titel. (c) Ägyptisches Museum / Uni Bonn

Ägyptologin Barbara Klecha führt in die faszinierende Schriftkultur des alten Ägypten ein. Die Teilnehmer dieses Kurses an vier Abenden lernen Geheimnisse der Hieroglyphenschrift zu entziffern, vermeintlich Unlesbares zu lesen und die alten Ägypter zu verstehen und sie können nach dem Workshop bei Ägyptenreisen und Museumsbesuchen kleine Schriftzeugnisse selbständig lesen.

Vier Termine zählen zum Kurs: jeweils von 17.30 bis 19.30 Uhr am 28. Februar, am 7. März, am 14. März und am 21. März 2013. Maximal 30 Personen können teilnehmen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kosten betragen 50,- Euro pro Person. Der Workshop findet im Ägyptischen Museum der Universität Bonn statt. Rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich bis zum 26. Februar per E-Mail, telefonisch oder an der Museumskasse (dienstags bis sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr).

Kontakt:
Barbara Klecha, B.A.
E-Mail: aegyptisches-museum@uni-bonn.de
Telefonnummer: 0228-73-9710

Zugeordnete Kategorie(n):
Artikelaktionen
Über diesen Blog

Dieser Blog gibt aktuellen Themen Raum, macht Nachrichten digital verfügbar und stellt Menschen rund um die Universität vor. Er lädt außerdem zur Interaktion ein. Nutzen Sie gerne die Kommentarfunktion (diese steht im einzelnen Beitrag zur Verfügung, den Sie durch Anklicken der Überschrift erreichen).

Kontakt

Für Feedback, Anregungen und Fragen stehen wir unter kommunikation@uni-bonn.de zur Verfügung.

Blog-Richtlinien

Wir freuen uns über Kommentare und den Austausch von Meinungen. Bitte beachten Sie dabei jedoch unsere Blog-Richtlinien. Weiter...